Selbstbestimmt Essen mit The Work und Logosynthese®

(05.03. – 26.05.2021 | Online via ZOOM)

Erkenne den Grund für Dein Essverhalten Lerne Deine einschränkenden Glaubenssätze zu hinterfragen und aufzulösen Komme in ein entspanntes und freies Lebensgefühl beim Essen.

Die Art und Weise wie wir essen ist unzertrennbar verbunden mit unseren Grundüberzeugungen über das Leben.


Unsere Beziehung zum Essen ist ein Spiegel für alle Bereiche unseres Lebens: Unsere Beziehungen, Fühlen, Emotionen, Gedanken, Lebenssinnfragen und persönliche Entwicklung.


In diesem 3-monatigen Intensiv-Kurs erhältst du die Gelegenheit, gemeinsam in einer Gruppe,

deine Glaubenssätze und Antreiber bezüglich des Themas Essen kennenzulernen.

Zwei spezialisierte Trainer und Coaches begleiten dich, um während des Kurses deine  Verhaltensmuster mit Hilfe von The Work:

1. zu erkennen 

2. zu überprüfen 

und die nicht hilfreichen mit Logosynthese

3. zu reduzieren 

oder

4. aufzulösen.

Dabei wirst du erleben, wie die Macht der Worte, durch die Intervention mit Logosynthese und

The Work of Byron Katie, ihre lösende Wirkung entfaltet.

Teilnahmevorausetzung:
Teilnehmen können alle Personen mit einer Bereitschaft und Offenheit für die persönliche Entwicklung.


Wichtig:

Das Seminar ersetzt keine Therapie, die Teilnehmer tragen die volle Verantwortung für sich und ihre Handlungen. Eine normale psychische Belastbarkeit wird vorausgesetzt. Für die Teilnahme ist Volljährigkeit Voraussetzung.**

Ort: Online via ZOOM


Anmeldung


Datum: 05. März – 26. Mai 2022

Termine: Mehrere Abend- und Morgentermine, siehe Zeitablauf (PDF - Download)


Kosten: 675,-€ | beinhaltet Arbeitsunterlagen

Der angegebene Preis ist ein Endpreis.

Gemäß §19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus.


Seminarleitung: Nicole Schriever & Karsten Blauel


Referentin:

Nicole Schriever ist studierte Sozialarbeiterin, 

Certified Facilitators for The Work of Byron Katie ITW

Coach für The Work von Byron Katie. VTW

Trainerin für Selbstbestimmtes Essen 

Referent:

Karsten Blauel ist Berufsschullehrer

Trainer in Logosynthese,

Trainer für Stressmanagement,

Systemischer Coach, Berufsschullehrer

und Autor des Buches:

 „Stressfrei in Schule und Studium –

Anwendung der Logosynthese Pädagogik und Lernbegleitung“

 


Zahlungs- und Stornobedingungen:
Gebuchte Workshops sind sofort zahlbar ohne Abzug,

es sei denn,

es steht ausdrücklich ein anderes Zahlungsdatum in der Rechnung.


  • bei Rücktritt bis 31 Tage vor dem Termin wird der komplette Teilnahmebetrag erstattet.
  • bei Rücktritt 15 Tage bis 30 Tage vor dem Termin, wird 50% des Teilnahmebetrages erstattet (Ersatzpersonen können gestellt werden).
  • bei Rücktritt 1 – 14 Tage vor dem Termin wird der komplette Betrag berechnet (Ersatzpersonen können gestellt werden).
  • Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2022.

Stornierung per E-Mail an die Adresse:                   n.schriever@live.de

Bei weiteren Fragen zum Seminar E-Mail an:          n.schriever@live.de

 
 
 
 
 
Anmeldung
Ich möchte ein unverbindliches Vorgespräch